Meierhofer, Weibing

Oberndorfer, Natternbach

Schmiedbauer, Natternbach

Fa.Biogena Natternbach

Sole-Wasser Wärmepumpen nutzen Erdwärme als Wärmequelle. Als Wärmetauscher dienen Erwärmesonden oder Erwärmekollektoren die mit einem Gemisch aus Frostschutz und Wasser gefüllt sind, die sogenannte Sole. Bei ausreichend Platz im Garten werden Erdwärmekollektoren unterhalb der Frostgrenze in ca 1,20 Meter Tiefe verlegt. Hier bleibt die Temperatur der gespeicherten Wärme das ganze Jahr über konstant. Die Erdoberfläche darf nicht versiegelt werden, damit weiterhin Niederschläge ins Erdreich gelangen. Platzsparender ist die Bohrung einer Erdsonde. Das Einlassen einer solchen Sonde in Tiefen von bis zu 150 Meter muss allerdings genehmigt werden.


Sole wp fischbauer Logatherm WPS 6-17

  • Hoher WW-Komfort durch bis zu 65°C VL-Temperatur
  • Sehr effizient mit einem COP-Wert von bis zu 4,8*
  • Integrierter Komfortregler
  • Hochleistungs-Wärmetauscher
  • Elektrischer Sanftanlasser
  • Extrem leise
  • Elektrischer Zusatzheizer, Solepumpe, Heizungsumwälzpumpe undUmschaltventil integriert
  • Beim Modell Logatherm WPS K Trinkwasserspeicher integriert (185 Liter)

 

Ettinger, Haibach

Bruckner, Natternbach