Projekt Gierlinger, Hochstrass

 

Austausch eines Kohle/Koks Kessel durch einen ETA Pelletskessel. Das alte Brennstofflager wurde mithilfe Schrägboden und Schneckenaustragung zum Pelletslager adaptiert. Die Warmwasserversorgung funktioniert hygienisch im durchlauf mittels ETA Frischwassermodul, welches direkt am Puffer angebracht ist.